Dr. Wiesenborn






Faltenunterspritzung | Hyaluronsäure
Botulinumtoxin - Botox
Mesotherapie | Microneedling | Diamant-Microdermabrasion | Chemical Peels
Laser und IPL-Technologie
dermatologische Kosmetik
Hautkrebsvorsorge
Ambulante Operationen
Photodynamische Therapie
Allergologie
Haarerkrankungen
Nagelerkrankungen & Podologie (medizinische Fußpflege)
Startseite : Unser Spektrum : Allergologie

Allergologie


Wir sind Experten auf dem Gebiet der Allergologie. Gemeinsam mit Ihnen werden wir den Auslöser für Heuschnupfen, Asthma und allergische Hautausschläge sowie Ekzeme suchen.

Die Diagnostik allergischer Erkrankungen kann mittels unterschiedlicher Hauttests (Prick-, Scratch-, Intrakutan- und Epikutantestungen), aber auch durch verschiedene Blutuntersuchung erfolgen. Die drei Säulen der Therapie von Allergiekrankheiten sind die Meidung des Allergens, die symptomatische Behandlung der Beschwerden mit antiallergisch wirksamen Medikamenten und die Hyposensibilisierung. Unter einer Hyposensibilisierung, versteht man die wiederholte Zufuhr eines Allergens in allmählich zunehmender Dosis bei einem Patienten mit nachgewiesener Allergie gegen dieses Allergen.

Die Zufuhr des Allergens kann entweder durch subkutane Injektionen unter ärztlicher Aufsicht erfolgen oder durch eine sublinguale/orale Immuntherapie (sog. SLIT), die durch den Arzt begleitet wird.

Die Hyposensibilisierung wird häufig bei Pollen- und Hausstaubmilbenallergien, aber auch bei Schimmelpilz-, Bienengift- oder Wespengift-Allergien und in Ausnahmefällen auch bei einer Tierhaarallergie durchgeführt.

 





Gemeinschaftspraxis für
Dermatologie, Allergologie,
Venerologie & Proktologie

Dr. med. Lucie Rauch
Dr. med. Andrea Wiesenborn
Dr. Annette Michael

Necklenbroicher Straße 30
40667 Meerbusch-Büderich
Tel 02132 4547
Fax 02132 75436

oben